Referenzen

Stromspeicher Mehrfamilienhaus


Inbetriebnahme Februar 2013

Auf einem Nebengebäude wurde eine 10 kW Photovoltaikanlage errichtet, welche den Strom für die Eigenversorgung des Anwesens erzeugt.

Der Durion Stromspeicher CS 17/38 wurde im Nebenraum der Garage installiert und sorgt für eine Autarkie vom öffentlichen Stromnetz von 75%.

 

Stromspeicher Türkei


Inbetriebnahme Mai 2013

Auf einem Bürogebäude in Yalova in der Türkei wurde eine 10 kWp Anlage in Ost/West Ausrichtung installiert. Neben der hohen Eigenversorgung mit selbsterzeugten Strom werden auch die etwas häufigeren Stromausfälle durch der Durion Stromspeicher CS 17/25 überbrückt.

 

Stromspeicher Landwirtschaft


Inbetriebnahme August 2013

Durion CS 17/38: Die auf dem Bauernhof befindliche 38 kW EEG Photovoltaikanlage wurde um eine 30 kW PV Anlage Eigenversorgung erweitert.

Besonderheit: Die maximale Netzanschlussleistung von 38 kW darf durch die neue PV Anlage nicht überschritten werden. Der Durion Stromspeicher CS 17/25 übernimmt dazu das zentrale Energiemanagement auf dem Anwesen. Er sorgt mit seiner Last- und Erzeugungssteuerung dafür, dass die maximale Netzanschlussleistung nie überschritten wird und die Versorgung des Anwesens mit selbsterzeugten Strom optimal ist.

 

Stromspeicher Privathaus


Inbetriebnahme September 2013

Durion CS 17/25: Ein Ost/West ausgerichtete PV Anlage und ein Durion Stromspeicher CS 17/25 sorgen bei diesem Anwesen für kostengünstige Stromversorgung von Schwimmbad und Wirlpool.

 

Relzow - 10 MWp Freiflächenanlage


67 ha – Netzanschluss Juni 2011
eigene Projektentwicklung - QS Solar Module - Power One PVI 12,5 OUTD Wechselrichter

 

Torgelow - 2.3 MWp Freiflächenanlage


4 ha - Netzanschluss Dezember 2011
eigene Projektentwicklung - Jinko Solar Module - Eversolar TLC 012K Wechselrichter

 

Liepgarten - 1 MWp Freiflächenanlage


4 ha - Netzanschluss Dezember 2010
eigene Projektentwicklung - GS Solar Module - Power One PVI 12,5 OUTD Wechselrichter

 

Leipzig - 3.5 MWp Freiflächenanlage


5.6 ha - Netzanschluss Juni 2010
Investitionskosten: 15 Mio. €

 

Heldrungen - 561 kWp Freiflächenanlage


2.7 ha - Netzanschluss Dezember 2010
eigene Projektentwicklung - GS Solar Module - Power One PVI 12,5 OUTD Wechselrichter

 

Teilheim – 10 kWp Aufdachanlage


privates Wohngebäude - Inbetriebnahme Mai 2013

 

Erfurt – 241 kWp Aufdachanlage


Fachhochschule Erfurt - Inbetriebnahme Februar 2012